Die Rezeption des Nibelungenstoffes
                          in der Literatur


          Konzept und Redaktion: Gunter E. Grimm




              Dramen und Libretti


  1. Nibelungendramen. Eine Tabelle Neu

  2. Hans Sachs:
    Der hörnen Sewfriedt (1557). Umschrift
    → Hans Sachs: Der Hörnen Seyfried.
    Erneuert und bearbeitet von Egon Schmid (1922)
  3. Friedrich Baron de la Motte Fouqué:
    Der Held des Nordens I. Sigurd, der Schlangentödter (1810)
    → Der Held des Nordens I. Sigurd, der Schlangentödter (1808). Umschrift
  4. Friedrich Baron de la Motte Fouqué:
    Der Held des Nordens II. Sigurds Rache (1810)
    → Der Held des Nordens II. Sigurds Rache (1810). Umschrift
  5. Friedrich Baron de la Motte Fouqué:
    Der Held des Nordens III. Aslauga (1810)
  6. Ludwig Uhland:
    Die Nibelungen. Dramenfragment (1877) [E 1817]
    → Die Nibelungen - Ein Fragment (1817). Umschrift
  7. Franz Rudolph Hermann:
    Die Nibelungen. Drei Teile (1819)
    1. Der Nibelungen Hort,
    2. Siegfried,
    3. Chriemhildens Rache (1819)
  8. Christian Friedrich Eichhorn:
    Chriemhildens Rache. Ein Trauerspiel (1824)
  9. August Kopisch:
    Chrimhild. Tragödie in fünf Akten (1827)
  10. Ernst Raupach:
    Der Nibelungen-Hort. Tragödie (1834)
    → Der Nibelungen-Hort. Tragödie (1834). Umschrift
  11. Christian Wurm:
    Die Nibelungen. Siegfrieds Tod. Eine romantische Tragödie (1839)
  12. Friedrich Engels:
    Der gehörnte Siegfried (1839)
  13. Louise Otto-Peters:
    "Die Nibelungen". Text zu einer großen heroischen Oper (1852)
  14. Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen. Die Textbücher (1853)
    Gesamttext der Tetralogie
    → Gesamttext der Tetralogie. Umschrift
    Das Rheingold (1853)
    → Das Rheingold. Umschrift
    Die Walküre (1853)
    → Die Walküre. Umschrift
    Siegfried (1851)
    → Siegfried. Umschrift
    Götterdämmerung (1848)
    → Götterdämmerung. Umschrift
  15. Richard Wagner: "Der Ring" - Texte zu Entstehung und Deutung Neu
    Die Wibelungen. Weltgeschichte aus der Sage (1843)
    → Die Wibelungen. Umschrift
    Der Nibelungen-Mythus (1848)
    → Der Nibelungen-Mythus. Umschrift
    Vorwort zur Herausgabe der Dichtung des Bühnenfestspieles "Der Ring des Nibelungen" (1862)
    → Vorwort zum "Ring des Nibelungen". Umschrift
    Epilogischer Bericht über die Umstände und Schicksale des Bühnenfestspieles "Der Ring des Nibelungen" bis zur Veröffentlichung der Dichtung (1871)
    → Epilogischer Bericht. Umschrift
    Schlussbericht über die Umstände und Schicksale [...] des Bühnenfestspieles "Der Ring des Nibelungen" bis zur Gründung von Wagner-Vereinen (1871)
    Einleitung zur einer Vorlesung der "Götterdämmerung" (1873)
    Ein Rückblick auf die Bühnenfestspiele des Jahres 1876 (1878)
    Vorwort zu der Veröffentlichung der [...] Dichtung des "Ring des der Nibelungen" (1853)
    Programmatische Erklärungen
    Wagners "Ring"-Interpretationen in Briefen an August Röckel neu
  16. Reinald Reimar [= Pseudonym für Adolf Glaser]:
    Kriemhildens Rache. Trauerspiel in fünf Aufzügen und einem Vorspiel (1853)
  17. Eduard Gerber:
    "Die Nibelungen". Libretto zu Heinrich Dorns Oper (1853)
  18. Emanuel Geibel:
    Brunhild. Eine Tragödie aus der Nibelungensage (1857)
    → Brunhild. Eine Tragödie aus der Nibelungensage (1857). Umschrift
  19. Friedrich Hebbel:
    Die Nibelungen. Ein Deutsches Trauerspiel (1866)
    Friedrich Hebbel:
    Die Nibelungen. Ein Deutsches Trauerspiel (1866) [E 1861]
    Die Nibelungen. Ein Deutsches Trauerspiel (1866) [Hist.-krit. Ausgabe 1901]
    → Die Nibelungen. Ein Deutsches Trauerspiel. Umschrift
    → Der Gehörnte Siegfried. Umschrift
    → Siegfrieds Tod. Umschrift
    → Kriemhilds Rache. Umschrift
  20. Friedrich Hebbel: "Die Nibelungen" - Texte zu Entstehung, Deutung und Aufnahme Neu
    Widmungsgedicht
    Ungedruckte Vorrede
    Rezension von Ernst Raupachs Drama "Der Nibelungenhort" (1853)
    Rezension von Emanuel Geibels Drama "Brunhild" (1857)
    "Die Nibelungen" in Hebbels Briefen
    "Die Nibelungen" in Hebbels Tagebüchern
  21. Friedrich Wilhelm Hosäus:
    Kriemhild. Trauerspiel (1866)
  22. Friedrich Arnd:
    Kriemhild. Trauerspiel (1874)
  23. Reinhold Sigismund:
    Chriemhilde. Tragödie in fünf Aufzügen (1874)
  24. Reinhold Sigismund:
    Brynhilde. Tragödie (1875)
  25. Felix Dahn:
    Markgraf Rüdeger von Bechelaren. Trauerspiel in fünf Aufzügen (1875)
  26. Adolf Wilbrandt:
    Kriemhild. Trauerspiel (1877)
  27. Georg Siegert:
    Siegfried's Tod. Tragödie in drei Aufzügen (1887)
  28. Josef Piber:
    "Die Nibelungen". Operette in 2 Akten. Libretto (1889)
  29. Gerhart Hauptmann:
    Die Nibelungen. In drei Teilen und einem Vorspiel (1899)
  30. Georg Richard Roess:
    Neun Bilder aus dem Nibelungenliede. Festspiel (1904)
  31. Rideamus (= Fritz Olivén):
    Die lustigen Nibelungen (1904)
  32. Karl Hans Strobl:
    Die Nibelungen an der Donau. Festspiel (1907)
  33. Samuel Lublinski:
    Gunther und Brunhild. Tragödie (1908)
  34. Paul Ernst:
    Brunhild. Trauerspiel (1909)
    → Brunhild. Trauerspiel (1909). Umschrift
  35. Martin Buchner:
    Das Passauer Nibelungenspiel. Freilichtspiel (1912)
  36. Paul Ernst:
    Chriemhild. Trauerspiel in drei Aufzügen (1922)